AIX


AIX und Run-Time Linking

Fast alle heutigen Programme unter AIX sind dynamisch gelinkt, d.h. notwendige Bibliotheken werden zur Laufzeit geladen und gebunden (Run-Time Linking). Doch woher weiß ein Programm welche Bibliotheken benötigt werden und in welchem Verzeichnis diese zu finden sind? Was kann man tun, falls eine Bibliothek nicht automatisch gefunden wird? Welche Bedeutung haben die Variablen LIBPATH und LD_LIBRARY_PATH?


Eigene AIX installp Pakete bauen (Part 1)

Unter AIX ist es leicht installp Pakete selber zu bauen. Hierzu gibt es unter AIX das Kommando mkinstallp. Wir zeigen an einem einfachen Beispiel die Benutzung von mkinstallp. Komplexere Pakete werden in einem spätere Artikel behandelt.

Automatisierung von Inventory Scout

Im Artikel wird beschrieben welche Schritte notwendig sind, um den Inventory Scout automatisiert auf einer Reihe von Systemen laufen zu lassen. Im Anschluß wird ein Skript gezeigt (Download verfügbar), welches diese Schritte komfortabel implementiert. Das Sammeln von Microcode-Ständen auf beliebig vielen Systemen ist dann mit einem Kommando-Aufruf möglich.


 
 
Im Artikel wird beschrieben welche Schritte notwendig sind, um den Inventory Scout automatisiert auf einer Reihe von Systemen laufen zu lassen. Im Anschluß wird ein Skript gezeigt (Download verfügbar), welches diese Schritte komfortabel implementiert. Das Sammeln von Microcode-Ständen auf beliebig vielen Systemen ist dann mit einem Kommando-Aufruf möglich.
 
 

Zurück zu Artikel